Banner_50_Jahre04
Besucherzähler

HP

Leseproben

BuiltWithNOF
Kleiner Katechismus 6

Kleiner
Katechismus

Unveränderter Abdruck des Textes vom Jahre 1890

Auszug aus dem ersten Hauptstück:

Von dem Glauben

Frage. Wer hat alles erschaffen?
Antwort. Gott hat Himmel und Erde und alles, was ist, erschaffen.

Fr. Was heißt das Wort “erschaffen”?
A. Das Wort “erschaffen” heißt, aus nichts etwas hervorbringen.

Fr. Was ist Gott?
A. Gott ist von sich selbst das allervollkommenste Wesen.

Fr. Welche Eigenschaften Gottes sollen wir vor anderen merken?
A. Folgende Eigenschaften Gottes sollen wir vor anderen merken:
Gott ist ein reiner Geist, ein Wesen, welches den vollkommensten Verstand und besten Willen, aber keinen Leib hat.
Gott ist allmächtig; er hat Himmel und Erde und alles, was ist, erschaffen; ihm ist nichts unmöglich zu machen
Gott ist höchst gütig gegen seine Geschöpfe; alles Gute haben wir von ihm.
Gott ist allgegenwärtig; er ist überall, im Himmel und auf Erden.
Gott ist allwissend; er weiß alles, das Vergangene, das Gegenwärtige und das Zukünftige; er weiß unsere geheimsten Gedanken und kann daher nicht betrogen werden.
Gott ist höchst heilig; er will und liebt das Gute und verabscheut das Böse.
Gott ist höchst gerecht; er belohnet das Gute und bestrafet das Böse.
Gott ist höchst barmherzig; er verzeiht uns unsere Sünden.
Gott ist ewig; er ist allzeit gewesen, er ist und wird immer sein.

Fr. Welche sind die merkwürdigsten Geschöpfe Gottes?
A. Die merkwürdigsten Geschöpfe Gottes sind die Engel und die Menschen:

Fr. Was sind die Engel?
A. Die Engel sind reine Geister, welche Verstand und Willen, aber keinen Leib haben.

Fr. Warum hat Gott die Engel erschaffen?
A. Gott hat die Engel erschaffen, daß sie ihn ehren, lieben und anbeten, ihm dienen und die Menschen schützen sollen.

Fr. Wie hat Gott die Engel erschaffen?
A. Gott hat die Engel in seiner Gnade und mit vielen Vollkommenheiten erschaffen.

Fr. Sind auch alle Engel in der Gnade Gottes verblieben?
A. Viele Engel haben die Gnade Gottes durch die Sünde der Hoffart verloren.

Fr. Wie hat Gott die hoffärtigen Engel bestraft?
A. Gott hat die hoffärtigen Engel, die man Teufel nennt, auf ewig verworfen und in die Hölle verstoßen.

Fr. Welche sind nach den Engeln die merkwürdigsten Geschöpfe Gottes?
A. Die Menschen sind nach den Engeln die merkwürdigsten Geschöpfe Gottes.

Fr. Aus was bestehen die Menschen?
A. Die Menschen bestehen aus einem Leibe und aus einer unsterblichen Seele.

Fr. Wie ist die Seele des Menschen erschaffen worden?
A. Die Seele des Menschen ist nach dem Ebenbilde Gottes erschaffen worden.

Fr. Warum hat Gott die Menschen erschaffen?
A. Gott hat die Menschen erschaffen, damit sie ihn erkennen, ehren, lieben, anbeten, ihm dienen, gehorsamen und selig werden sollen.

Fr. Sind die Menschen Gott gehorsam geblieben?
A. Schon der erste Mensch Adam war mit seinem Weibe Eva Gott ungehorsam.

Fr. Auf was für eine Art ist der erste Mensch Gott ungehorsam geworden?
A. Der erste Mensch hat im Paradiese sich vom Teufel verleiten lassen, die Frucht eines Baumes zu essen, die ihm Gott verboten hatte, und dadurch gesündigt.

Fr. Hat diese Sünde dem ersten Menschen allein geschadet?
A. Diese Sünde hat nicht nur allein dem ersten Menschen, sondern auch uns, die wir von ihm abstammen, geschadet; sie hat uns den zeitlichen und ewigen Tod, wie auch viele andere Übel am Leibe und an der Seele verursacht.

Fr. Sind auch Menschen, sowie die hoffärtigen Engel, von Gott auf ewig verworfen worden?
A. Die Menschen sind nicht auf ewig, wie die hoffärtigen Engel von Gott verworfen worden.

Fr. Was versprach Gott zur Rettung der wegen der Sünde verworfenen Menschen?
A. Gott versprach zur Rettung der wegen der Sünde verworfenen Menschen einen Erlöser zu senden, welcher auch Messias genannt wird. .....

Dieses Buch ist nur als eBook erhältlich! Bestell-Nr. e129

zurück zur Homepage Pfeil weiter zur Bestellung Pfeil

[Anneliese Michel] [Ablässe/Stoßgebete] [Apokalypse] [Auch der Himmel lacht] [Betracht. Lebensideal] [Brot des Lebens] [Bruder Georg] [Christliche Meditation] [Christus in Lanciano] [Christus kommt bald] [Der himmlische Hof] [Der Weg Rußlands] [Das Paradies] [Der Tod u. d. Fegfeuer] [Die Hölle existiert] [Die heilende Madonna] [Die Barmh. Gottes] [Die Hl. Brigitta] [Ein Wort von drüben] [Gebetbüchlein hl Josef] [Gebetsjuwelen] [Gegen jede Krankheit...] [Geschichten a m Leben] [Goldener Rosenkranz] [Hl. Colombiere] [Hl. Philomena] [Heimkehr 2] [Herz-Jesu-Buch] [Jesus lehre uns beten] [Judas Thaddäus] [Keiner wills glauben] [Kleiner Katechismus] [Kostbare Aufopferung] [Leitsterne z. Himmel] [Nimm Dein Bett u. geh] [Nur eine H. Vertrauen] [Obermauerbach] [Ohne Priester kein ...] [Pribram] [So wahr Gott lebt...] [Strahlendes Licht...] [Sünderkreuzzug] [Tägl. Gang z. Fegfeuer] [Vorauss. Egger Gilge] [Vater, Mutter, segne...] [Wachet und betet!]